Unused App Remover identifiziert ungenutzte Android-Apps und entfernt sie

7. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Jeder von uns dürfte das Problem kennen: Man schaut sich in den einschlägigen App Stores nach neuen oder interessanten Apps um und ehe man sich versieht, hat man 5 Games und diverse andere Apps installiert, die man nach einer kurzen Zeit vermutlich eh nicht mehr nutzt.

Ungenutzte App Entferner
Ungenutzte App Entferner
Entwickler: Softbears
Preis: Kostenlos
  • Ungenutzte App Entferner Screenshot
  • Ungenutzte App Entferner Screenshot
  • Ungenutzte App Entferner Screenshot

Meistens bleiben die Apps da, da man sie im Gedanken liegen lässt oder einfach übersieht. Doch das kann dazu führen, dass das ganze System anfängt langsamer zu laufen und sogar teils drastisch am Akku rumnuckelt. Bevor Ihr jetzt im Gedanken Mutti „Was willst du damit? Da spielst Du eh nur fünf Minuten mit, dann landet es in der Ecke!“ schimpfen hört, könnte eine Android-App für Abhilfe schaffen.

Im Google Play Store gibt es unzählige RAM-Cleaner- und Prozessanalyse-Apps, die jedoch entweder noch das Design von Android 2.2 Froyo besitzen oder im Endeffekt nur den Placebo-Effekt bringen, da die App selbst mehr Leistung abfordert, als sämtliche Karteileichen kombiniert.

„Unused App Remover“ kommt da wesentlich moderner in der Optik und intuitiver in der Bedienung rüber. Die App hat eben eine simple Aufgabe: Unbenutzte Apps aufführen und auflisten. Dabei könnt Ihr beispielsweise auch danach filtern, wie lange Ihr die jeweilige App nicht mehr genutzt habt oder eben auf dem klassischen Weg nach Name und Größe der App. Anschließend könnt Ihr die App(s) direkt deinstallieren.

Falls Ihr also auf der Suche nach einer Anwendung seid, die den App-Haushalt auf Eurem Smartphone für Euch schmeißt, solltet Ihr vielleicht einen Blick auf „Unused App Remover“werden oder wie sie dank Google Translate auf Deutsch heißt „Ungenutzte App Entferner“. Unser Leser Robert scheint jedenfalls bislang angetan (danke für den Tipp!).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.