Untethered Jailbreak für iPad 2 und iPhone 4S „mit Glück“ nächste Woche

3. Januar 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Jaja, Apple und seine Einschränkungen. Da gibt es dann halt die Besitzer, die ihren Apple-Geräten einen Jailbreak verpassen. Zur Belohnung gibt es dann Cydia mit einem eigenen Store, in dem es Apps gibt, die es nicht in den Apple’schen AppStore geschafft haben. Und natürlich Installous, das Mekka der gecrackten Apps. Aber das gibt natürlich keiner zu.

Wie auch immer: letzte Woche wurde der Untethered Jailbreak für das iPad der ersten Generation und das iPhone 4 veröffentlicht, heute gab man via Twitter bekannt, dass der Untethered Jailbreak unter Umständen (mit etwas Glück)  schon in der nächsten Woche auch für das iPad 2 und das iPhone 4S mit iOS 5.0.1 auf den Markt kommen könnte. Angekündigt wurde auch, dass man sein Gerät schon auf iOS 5.0.1 aktualisieren könne – sieht also gut aus 🙂 Zur Info: Untethered bedeutet, dass nach einem Jailbreak das Gerät nach einem Neustart keine Starthilfe mehr von einem Rechner benötigt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25433 Artikel geschrieben.