Unlöschbare Dateien löschen

11. Oktober 2007 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Unter Windows XP nutzte ich immer Unlocker – doch unter Vista funktioniert das leider nicht so fluffig wie unter XP. Deshalb musste ich mich nach einer anderen Alternative umschauen, um unlöschbare Dateien zu beseitigen.

Fündig wurde ich bei der kostenlosen Software FileASSASSIN. Sie bietet die Möglichkeit unlöschbare Dateien zu löschen – auch unter Vista. Dateien lassen sich sogar per Drag & Drop (sagt eigentlich jemand Ziehen & Ablegen – wir hassen doch Anglizismen…)

sshot-2007-10-11-[12-03-43]

Das Schöne ist – FileASSASSIN kommt auch in einer portablen Version daher. Löblich, oder? Entpackt wiegt die portable Version nur 207 Kilobyte. Sollte also auf jedem USB Stick Platz finden.

Weiterführende Links:

Downloadseite FileASSASSIN


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.