Unitymedia: Kunden sollen WLAN-Passwort ändern

15. Januar 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

artikel_unitymediaNach der Preiserhöhung kommt die Sicherheitslücke. Der Anbieter Unitymedia fordert seine Nutzer in einem aktuellen Posting bei Facebook dazu auf, doch bitte das Passwort des drahtlosen Netzwerkes zu ändern. Offenbar weiss Unitymedia um eine Sicherheitslücke, kommuniziert diese aber derzeit nicht genau. So heißt es, dass man Kenntnis erlangt hat, dass man werkseitig voreingestellte Passwörter auf WLAN-Geräten (Routern) mit spezieller Software und technischen Kenntnissen aufdecken kann.

unitymedia

Unitymedia Business-Produkte sind hiervon nicht betroffen, teilt der Anbieter weiterhin mit. Wenn ihr noch immer das Passwort nutzt, dass auf der Rückseite eures Gerätes aufgedruckt ist, dann solltet ihr dieses ändern, vielleicht auf Freunde und Verwandte informieren. Wie man den Spaß ändert, steht hier beschrieben. Vielleicht sollte Unitymedia dann auch im Laufe einer Sicherheits-Charmeoffensive die eingesetzten FRITZ!-Lösungen auf das aktuelle Patchlevel hieven.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.