Unitymedia KabelBW: Namensänderung für Horizon TV und überarbeitete iOS-Version

14. Juli 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von:

Das Ansehen des TV-Programms auf Laptop, Tablet und Smartphone gehört für Kunden von Unitymedia und KabelBW nun nicht zu den ganz spektakulären Dingen, da diese Lösung bereits vorhanden und damit nutzbar ist. Das Angebot und die dazugehörige App für Apple- und Android-Geräte hat der Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW nun umbenannt: Horizon TV heißt ab dem 15. Juli Horizon Go.

horizon go

Im Zuge der Namensänderung erscheint zudem eine komplett überarbeitete iOS-Version, die ebenfalls ab dem 15. Juli im Apple Store erhältlich sein soll. Die iOS-App bietet laut Unitymedia KabelBW eine verbesserte Menüführung, ein schnelleres Wechseln zwischen TV-Sendern, eine individuelle Einstellung der Senderreihenfolge, die Verwaltung des Jugendschutzes sowie spezielle 3G/LTE-Verbindungseinstellungen für den Abruf der Inhalte in Mobilfunknetzen. Kunden, die den Horizon HD Recorder/Receiver nutzen, können ihre Smartphones außerdem als Fernbedienung nutzen und mit der Push-to-TV-Funktion die Videowiedergabe von der App auf den TV-Bildschirm verschieben.

Unitymedia kam zuletzt bei uns in die Berichterstattung, da man – wie Kabel Deutschland – die Kunden mit einer Preiserhöhung beglückte.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25427 Artikel geschrieben.