Umfrage Juli 2015: Apple Music: Erste Meinung?

5. Juli 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

Mehrfach haben wir ja nun schon darüber berichtet, dass der Windows 10-Release nicht mehr allzu lange hin ist. 24 Tage sind es exakt noch, denn am 29. Juli sollen die Server in Redmond heiß laufen, wenn sich die Nutzergemeinschaft das neue Betriebssystem herunterlädt.

Apple Music

Hierzu passend lautete unsere Umfrage des Monats Juni, wie Eure Update-Pläne für Windows 10 aussehen. Die Antworten hierzu hätten klarer nicht sein können, denn ganze 41 Prozent wollen sofort auf Windows 10 upgraden, sobald es erscheint. 20 Prozent hingegen wollen sich das kostenlose Upgrade zwar herunterladen, wissen dann aber noch nicht genau, ob sie es tatsächlich installieren werden.

18 Prozent der Befragten von Euch sind dann doch etwas zaghafter und warten zunächst ein paar Wochen ab – 14 Prozent wollen sogar ein paar Monate abwarten und sehen, wie zuverlässig sich das System anstellt. Beachtlich bei der Umfrage sind die 8 Prozent, die überhaupt nichts von Windows 10 wissen wollen und das Upgrade gar nicht erst installieren möchten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich hierunter viele Windows 7-Nutzer tummeln, die zum einen die Stabilität des Systems schätzen und zum anderen nichts mit der Hybrid-Oberfläche ab Windows 8 anfangen können. Falls Ihr zu diesen 8 Prozent gehört, lasst uns doch kurz wissen, warum ihr nicht upgraden wollt.

Bildschirmfoto 2015-07-05 um 16.44.29

Doch richten wir den Blick nach vorne. Ein neuer Monat, eine neue Umfrage. Was könnte da naheliegender sein, als eine Umfrage zum kürzlich gestarteten Musikstreaming-Dienst Apple Music. Apple will seinen größten Mitkonkurrenten Spotify und Deezer tatsächlich die Marmelade vom Brot mopsen und lockt mit einem attraktiven Start-Angebot. Drei Monate erhält man Apple Music kostenlos als Neukunde, um sich komplett mit dem Dienst auseinanderzusetzen und ihn auszutesten.

Unsere Frage des Monats Juli lautet daher: Wie gefällt Euch Apple Music bislang? Werdet Ihr es ausprobieren oder falls bereits getan, werdet Ihr ein Abonnement abschließen oder wartet Ihr auf eine Android-App? Oder wollt Ihr von Apple Music gänzlich nichts wissen und seit womöglich schon einem anderen Streaming-Dienst treu? Fragen über Fragen. Lasst doch mal in den Kommentaren Eure Meinung dazu hören.

Apple Music: Erste Meinung?

  • Nutze eh einen anderen Dienst (40%, 1.476 Votes)
  • Werde ich nicht mehr nutzen (31%, 1.166 Votes)
  • Gut: Ich werde bleiben (15%, 572 Votes)
  • Teste ich erst mit Erscheinen der Android-App (9%, 345 Votes)
  • Geht so, bleibe aus Preisgründen (Family Sharing) (4%, 162 Votes)

Total Voters: 3.721

Loading ... Loading ...

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.