Ubuntu 14.04 LTS mit Unterstützung für aktuellste Hardware veröffentlicht

18. April 2014 Kategorie: Linux, geschrieben von:

Gestern wurde Ubuntu 14.04 LTS veröffentlicht. Das LTS steht dabei für Long Term Support, das heißt, dass diese Version des Linux-Systems 5 Jahre Updates bekommt. Das ist ein nicht unwichtiger Faktor, falls man Ubuntu langfristig geschäftlich einsetzen will. Ubuntu 14.04 LTS ist zudem für Multitouch-Trackpads und hochauflösende Bildschirme optimiert, kann demnach auch auf aktueller Hardware eingesetzt werden, ohne auf bestimmte Funktionen verzichten zu müssen.

Ubuntu_14_04

Ubuntu 14.04 LTS eignet sich laut Canonical hervorragend um Windows XP zu ersetzen, dessen Support diesen Monat ausgelaufen ist. Egal ob im privaten Bereich oder in Unternehmen, Ubuntu stellt eine kostenlose, sichere Alternative dar. Auch auf Tablets kann Ubuntu eingesetzt werden, Unterstützung für verschiedene Auflösungen und Displaygrößen ist gegeben, auch Programme passen sich an die Auflösung automatisch an.

Ubuntu 14.04 LTS kann direkt von der Ubuntu-Seite heruntergeladen werden. Dort stehen eine Desktop- und Server-Version zur Verfügung. Ebenso kann man von früheren Ubuntu-Versionen (auch 12.04 LTS) problemlos upgraden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9406 Artikel geschrieben.