Ubuntu 10.10 gefahrlos mit Wubi installieren

11. Oktober 2010 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von:

Ich habe hier schon des Öfteren über Wubi berichtet. Wubi ist ein Installer für Ubuntu unter Windows. So haben auch blutige Anfänger ein Werkzeug in der Hand um gefahrlos Ubuntu 10.10 zu testen. Es ist keinerlei Änderung an den Festplatten bezüglich der Partitionierung vonnöten.

Wubi richtet einfach einen Container auf eurer normalen Windows-Platte ein und schreibt sich in den Bootloader. Im Bootmenü könnt ihr dann zwischen eurer Windows-Installation und Ubuntu 10.10 wählen. Die komplette Ubuntu-Installation ist einfach nur eine große Datei unter Windows.

Kurioserweise ist die aktuelle Wubi-Version noch nicht auf den Servern vorhanden. Man könnte nun das aktuelle Ubuntu-Release 10.10 herunterladen, entpacken und das enthaltene Wubi nutzen, oder man besorgt sich Wubi für Ubuntu 10.10 direkt hier.

Also: wer nicht „richtig“ installieren will, der sollte sich einmal Wubi anschauen. Kinderleicht 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.