Ubisoft wird 30 und verschenkt Spiele

14. Juni 2016 Kategorie: Games, geschrieben von: caschy

princeUbisoft, Spieleentwickler und Publisher aus Frankreich, wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Das Unternehmen ist recht groß, übernahm 2001 sogar Blue Byte, die viele von uns sicherlich durch die tolle „Die Siedler“-Reihe kennen. Nutzer des Ubisoft Club bekommen im Rahmen des Geburtstages nun Spiele geschenkt, insgesamt sieben Spiele kann man sich abholen. Allerdings gibt es die Spiele nicht alle auf einen Streich, stattdessen gibt es jeden Monat ein Spiel, welches dann kostenlos bezogen werden kann. Wer ein Ubisoft Club-Konto hat, kann direkt zuschlagen, alle anderen müssen sich ein Konto anlagen, was aber beispielsweise via Facebook erledigt werden kann. Das erste Spiel ist „Prince of Persia – The Sands Of Time“

Das Spiel hat schon einige Jahre auf dem Buckel, denn es kam bereits im Jahre 2003 auf den Markt. Zu haben war es für die PlayStation 2, Game Boy Advance, Windows, GameCube und die Xbox. Das Action-Adventure konnte 2003 die Kritiker begeistern, denn das Gameplay war im Vergleich zum Vorgänger wirklich verbessert worden, der Prinz war quasi wesentlich beweglicher. Angefordert werden kann das Spiel von jedem Rechner aus, es steht dann in der Uplay-PC-Spielbibliothek zur Verfügung.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23551 Artikel geschrieben.