Twitter: Talon-Update bringt nützliche Funktionen

11. März 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Der beliebte Twitter-Client Talon (hier unsere Vorstellung) hat ein großes Update spendiert bekommen, welches die Nutzer sicherlich freuen wird. Viele dieser Neuerungen sind optischer Natur, aber auch unter der Haube hat sich einiges getan. Besonders interessant ist die Tatsache, dass die Funktion Talon Pull nun automatisch beendet wird, wenn keine Datenverbindung aktiv ist. Dieses Beenden der Funktion soll dazu führen, dass die App weniger Akkuleistung benötigt. Weiterhin gibt es nun einen separaten Tab, über welchen man Trends, vorgeschlagene Benutzer und Tweets in der Nähe erkunden kann.

talon

Solltet ihr mehr als einen Account nutzen, so könnt ihr direkt aus dem Verfassen-Fenster den Account auswählen, mit dem der Tweet abgesendet werden soll, vorher war noch ein Switch in den Sende-Account vonnöten. Fans von Widgets finden nun auch ein Widget vor, welches den Status der ungelesenen Nachrichten anzeigt. Diese und noch zahlreiche andere Änderungen sind ab sofort in Talon zu finden, der Client steht für 1,45 Euro im Play Store von Google zu finden. Ich selber bin in der letzten Zeit immer zwischen Robird und Tweedle geswitcht, weil es viele kleine Sachen gab, die mich an Talon störten, ich glaube aber, dass ich einen neuen Versuch wage.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22925 Artikel geschrieben.