Twitter stellt neue Nutzer-Profile vor

8. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Twitter hat auf seinem Blog heute das neue Profil vorgestellt, welches Twitter-Nutzer nach und nach erhalten. Man kann in der neuen Version ein großes Header-Bild verwenden und auch das Profil-Bild wird größer dargestellt. Auch die Darstellung von Tweets erhält Änderungen. Betrachtet man ein Profil, kann man auswählen, welche Tweets man angezeigt bekommen möchte. Hier hat man die Wahl zwischen Tweets, Tweets mit Photos oder Tweets mit Erwähnungen. Für sich selbst kann man Tweets auch „anpinnen“. Dazu kann man einen Tweet auswählen, der dann stets als erster Tweet im Profil angezeigt wird.

Twitter_neu

Das „Best Tweets“-Feature hebt Tweets mit einer hohen Interaktion durch eine leicht größere Darstellung hervor. Das neue Profil ist ab heute für eine kleine Gruppe von Nutzern verfügbar, wird langsam an alle verteilt. Wer sich einen neuen Twitter-Account anlegt, startet direkt mit dem neuen Profil. Was sagt Ihr zu Twitters neuen Profilen? Die Profile von Zac Efron und Kerry Washington sind zum Beispiel schon neu (weitere gibt es im Twitter-Blogpost aufgelistet).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.