Twitter: Neuerungen in den Apps

16. November 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Neues von der Twitter-Front. Die Apps für iOS und Android haben ein Update verpasst bekommen. Fotos und Videos können jetzt inline angeschaut werden, nach Aussagen von Twitter unterstützt man über 2000 Partner, die direkt angezeigt werden können.  Ebenfalls wurde die Suche aufgebohrt, diese zeigt thematische Fotos an. Ebenfalls kann man einen Stream mit populären Tweets anschauen, was der „Erkunden-Funktion“ auf der Webseite nachempfunden wurde. Die Änderungen gelten für iOS und Android.

Ebenfalls gab man bekannt, dass man eine Funktion eingeführt hat, die es möglich macht, Tweets per Mail zu versenden. Twitter möchte uns damit die Möglichkeit geben, Tweets (die wir vielleicht als wichtig erachten) an Menschen ohne Twitter zu senden. Naja, wer es braucht…



Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21964 Artikel geschrieben.