Twitter führt Umfragen für Nutzer ein

21. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

artikel_twitterUmfragen – immer eine schicke Sache, um die Nase am Arsch des Volkes zu haben – wie der Politiker sagt. Auch Twitter experimentierte in der jüngeren Vergangenheit mit einer Umfragefunktion und wird diese nun global ausrollen. Statt Retweet für Option 1 und Fav für Option 2 können Nutzer also endlich eine rudimentäre Umfrage erstellen, die derzeit erst einmal nur auf zwei Antwortmöglichkeiten festgenagelt ist. Das ist simpel gestrickt und erinnert an das „Willst du mit mir gehen? Ja / Nein“, welches viele noch aus ihrer Schulzeit kennen.

Wer wie abstimmt, ist nicht öffentlich, man kann also anonym seine Stimme im Netzwerk abgeben. Doch nichts ist für die Ewigkeit – auch nicht die Twitter-Umfragen. Sie bleiben lediglich 24 Stunden live. Die Funktion wird in den nächsten Tagen verteilt, Nutzer der Twitter-App im Web, unter Android und iOS können dann um Meinungen bitten – im „Verfassen“-Fenster taucht dann das Symbol zu einer Umfrage auf.

ImageJoiner-2015-10-21 at 4.22.04 nachm.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.