Twitter-Daten zum WM-Spiel: Deutschland gegen Algerien

1. Juli 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Während die deutsche Truppe nicht gerade einen überragenden Sieg im Achtelfinale hinlegte, ging es beim Kurznachrichtendienst Twitter umso mehr ab. Im Zeitraum des Spiels, der bei Twitter ab 60 Minuten vor Anpfiff bis 30 Minuten nach Abpfiff zählt, wurden insgesamt 6,9 Millionen Tweets gezählt. Die meisten Tweets – bei Twitter in TPM (Tweets per Minute) gemessen – generierten folgende Geschehnisse:

Twitter Schand 00:33 Uhr – Abpfiff: Deutschland besiegt Algerien mit 2:1 / 148.056 TPM

00:32 Uhr – Abdelmoumene Djabou erzielt den Anschlusstreffer für Algerien / 127.575 TPM

00:30 Uhr – Mesut Özil macht das 2:0 für Deutschland / 119,991 TPM

Die meistgenannten Spieler beider Teams auf Twitter? Folgende:

Deutschland:
1. Manuel Neuer
2. André Schürrle
3. Mesut Özil

Algerien:
1. Raïs M’Bohli
2. Abdelmoumene Djabou
3. Islam Slimani

UGE-Manuel war in der Tat Spieler des Tages – und ich hoffe ja immer noch, dass Großkreutz zum Einsatz kommt, besser als Mustafi oder Boateng wäre er sicherlich gewesen.



Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.