Twitter Analytics erhält Relaunch für mehr Übersicht

12. März 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Die wenigsten dürften es wissen, geschweige denn privat nutzen, aber Twitter hat schon seit längerem ein eigenes Analytics-Tool, das über analytics.twitter.com zu erreichen ist. Diese Statistik-Seite wirkte bislang etwas karg und unfunktional. Doch Twitter hat sich ins Zeug geschmissen und der Analytics-Seite einen Relaunch verpasst.

Bildschirmfoto 2015-03-11 um 20.16.30

Das neue Analytics-Tool zeigt Euch nun beim Aufrufen genaue Details dazu, wie oft Ihr in den letzten Monaten Tweets abgesetzt habt, wie viele Personen Eure Tweets gesehen haben, wie viele Twitterer Euer Profil aufgerufen haben, wie viele Erwähnungen Ihr hattet und wie viele Follower Ihr aktuell habt. Dem zur Seite steht natürlich eine Verlaufskurve inklusive positiver oder negativer Veränderungen in Prozent.

Darunter befindet sich eine Auswahl an Highlights aus dem bisher laufenden Monat inklusive Top-Tweet mit den meisten Impressions, Top-Erwähnung mit den meisten Interaktionen, Top-Follower gemessen an den jeweiligen Followern seines/ihres Twitter-Profils und der Top-Medientweet von Euch, der die meisten Impressions hatte. Scrollt Ihr weiter runter, erhaltet Ihr soeben genannte Übersichten für die jeweils zurückliegenden Monate ebenfalls angezeigt. Zudem findet Ihr rechts an der Seite jeweils eine kurze Zusammenfassung des jeweiligen Monats.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.