Twitch: Mobiles Streamen mit der neuen App möglich

28. Juni 2017 Kategorie: Internet, Mobile, Streaming, geschrieben von: caschy

Amazons Streaming-Platttform Twitch bekommt neue Funktionen für alle, die selber streamen wollen. Das besonders bei Spielern beliebte Angebot bekommt eine aktualisierte App für Android und iOS. Die Twitch-App bietet demnächst die von Streamern am meisten gewünschte Funktion: mobiles Streaming. Broadcaster können damit nun auch von unterwegs direkt über die Smartphone-Kamera streamen. Nutzer können sich über weitere Updates, darunter ein neues Design, verbesserte Benutzerfreundlichkeit, ein “Dark Mode”-Farbschema und viele neue Funktionen freuen.

Twitch

Nach dem Update können Nutzer der Twitch App auf folgende neue Funktionen zugreifen:

  • Navigationsleisten – Zentrale Anlaufstelle für Funktionen wie Live, Pulse und Suchen für einfachen Zugriff auf alle Inhalte
  • Pulse – Twitchs neuer Empfehlungsdienst und Informations-Feed zur Entdeckung neuer Inhalte
  • Swipen – Durch einfaches Swipen schnell neue Videos auswählen, zu vorherigen Streams zurückkehren, auf Playlists zugreifen und vieles mehr
  • Playlists – Eine Zusammenstellung von Inhalten, die durch einen Swipe nach unten einfach zugänglich sind
  • Mobiles Streaming – Ermöglicht das direkte Streamen von der Smartphone-Kamera auf den eigenen Kanal, ohne auf andere Apps ausweichen zu müssen
  • Sprach-Rangliste – Eine Liste der beliebtesten Streams unter Nutzern einer bestimmten Region bzw. Sprache
  • Dark Mode – Ein umgekehrtes Farbschema für das etwas andere Streaming-Erlebnis
  • Mitteilungen – Nutzer erhalten Benachrichtigungen auf ihren mobilen Geräten nun auf die gleiche Weise wie im Web

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24809 Artikel geschrieben.