Tweetbot 2 für OS X Yosemite wird als kostenloses Upgrade kommen

4. Februar 2015 Kategorie: Apple, Social Network, geschrieben von:

Erfreuliche Nachrichten für Nutzer der OS X-Version von Tweetbot, einem sehr beliebten Twitter-Client. Lange war es still um die Mac-Version, nun scheint ein Update kurz bevorzustehen. Via Twitter vermeldet man, dass das Update mehr Arbeit als erwartet war, aber Tweetbot 2 für Yosemite kommen wird – als kostenloses Update. Sicher keine leichte Entscheidung der Entwickler, wenn man die Umstände bedenkt, mit denen Drittanbieter-Clients zu tun haben.

Tweetbot2

Dank Twitter-Token-Limit können kostenpflichtige Twitter-Clients nur eine gewisse Anzahl verkaufen, danach ist Schluss und das Programm wirft langfristig keinen Gewinn ab (kostenlose sind ebenfalls vom Token-Limit betroffen). Tweetbot in der iOS-Version wurde bisher bei großen Updates immer als neue App in den App Store gebracht, Käufer mussten so erneut bezahlen. Da die Mac-App mit 19,99 Euro nicht gerade billig ist, kommt den Nutzern das kostenlose Update sicher entgegen. Schick sieht der Client in seiner neuen Form auf jeden Fall aus, man kann nur hoffen, dass Twitter die Drittanbieter-Clients nicht noch weiter beschneidet. Sonst nützt irgendwann der schönste Client nichts mehr, wenn man nur noch die Hälfte der Funktionen zur Verfügung hat. Aktuell ist dies noch nicht der Fall, insofern kann man sich auch noch einen preisintensiveren Client installieren, wenn man diesen benötigt.

Wann das Update erscheinen wird, wurde noch nicht verraten, aber das lange Warten dürfte bald ein Ende haben.

Tweetbot for Twitter
Tweetbot for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: 10,99 €
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9380 Artikel geschrieben.