Tweetbot 3 für das iPhone erschienen

25. Oktober 2013 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von:

Tweetbot ist eine der Apps, die ich auf der Android-Plattform vermisse. Mein persönlich liebster Twitter-Client und da ich Twitter häufig nutze, eine meiner meistbenutzten Apps. Nun ist die Version 3 da – als kostenpflichtiges Update, welches für begrenzte Zeit für 2,69 Euro zu haben ist, danach aber wohl 4,99 Euro kosten soll.

Neu ist auf jeden Fall die Optik, sie wurde auf iOS 7 angepasst. Tweets werden im Hintergrund der App abgeholt, zudem gibt es native Push-Unterstützung oder aber auch die Möglichkeit, Nutzer stummzuschalten, ohne ihnen zu entfolgen. Schaut man ins Video, dann wird man sehen, dass der Großteil wirklich Optik ist und viele Funktionen erwähnt werden, die auch der Vorgänger schon innehatte. Ich für meinen Teil sehe da kein Problem, noch einmal in die Tasche zu greifen, die App ist es mir wert, Sparfüchse sollten vielleicht in sich gehen und überlegen, ob ihnen das Update das Geld wert. Und wer bisher kein Tweetbot nutzte, sollte nun auf jeden Fall reinschauen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.