TV-Programm: ON AIR Version 4.0 erschienen

15. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Am heutigen Montag ist die Version 4.0 der beliebten App für das Anzeigen des TV-Progammes erschienen. Die Version 4.0 von ON AIR, die es für das  iPhone und das iPad gibt, verfügt in Version 4.0 über eine neue Startseite, die TV-Highlights und Empfehlungen direkt anzeigt. Ebenfalls gibt es einen Genre-Browser und Detailseiten, die mehr Infos und Bilder zu Sendungen anzeigen. Die kostenlose App, deren Werbefreiheit 7,99 Euro im Jahr kostet, ist ab sofort verfügbar. Die Android-Version von ON AIR hat noch kein Update erhalten, wird aber sicherlich in naher Zukunft passieren.

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15455 Artikel geschrieben.


7 Kommentare

Robert 15. April 2013 um 21:32 Uhr

Die Funktionen die jetzt in der iPhone App beworben werden gibt es schon eine weile unter Android.

Martin Gugerell (@Margug) 15. April 2013 um 21:50 Uhr

Das neue Format ist noch gewöhnungsbedürftig, aber es gefällt. Anmeldung über G+ ist praktisch. Leider wird Teilen noch nicht via G+ unterstützt.

Sven 16. April 2013 um 06:18 Uhr

On Air gibt es auch für Apple? Vielleicht taugen diese iDinger ja doch was ;)

Josef 16. April 2013 um 07:30 Uhr

Das ist ein gutes Programm, nutze es regelmäßig. Bin gespannt auf die Android Version.

Fells 16. April 2013 um 08:29 Uhr

Seit heute gibt es nun auch unter Android die Genre-Übersicht :)

Matze_B 16. April 2013 um 08:50 Uhr

Inzwischen gibt es auch ein Android – Update der App auf Vers. 1.1.0
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.stanwood.onair.phonegap
Kann man oben im Artikel ja mal updaten.

asd 16. April 2013 um 12:14 Uhr

haha WTF, viel zu teuer Oo


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.