TV Pro nun auch für den Apple TV

23. Dezember 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

tvPünktlich zur alljährlichen Fernseh High Season bringt die Münchner Live TV GmbH zwei neue Apps namens ‘TV Pro Mediathek’ und ‘TV Pro Mediathek Kids’ auf den neue Apple TV. Die TV Pro Apps scannen die Mediatheken der Sender nach den relevanten Filmen, Shows und Sendungen und präsentieren anhand eines Algorithmus’ das, was bei den Nutzern ankommen soll. Neben der TV Pro Mediathek App fürs reguläre TV Programm gibt es die Kids App für Kinder und Jugendliche. Beide Apps basieren auf dem “TV Pro Social Index”. 

TV Pro Mediathek 1

Der “TV Pro Social Index” wird aus den kumulierten Nutzerdaten von TV Pro, Live TV und der TV Pro Mediathek gebildet: Die Live TV-Apps (iPhone, iPad, Mac, Android, Apple TV) zeigen das deutsche Free TV auf Mobilgeräten in Echtzeit sortiert nach der Live Quote. Die TV Pro Apps sorgen für den besseren Programmüberblick sowie die Planung und Vormerkung (iPhone, iPad, Android). Wobei ich mich immer frage, warum da ne Handvoll Pewople, die den Kram gerade nutzt, als relevant herangezogen werden…

TV Pro Mediathek Kids

Lange Rede, kurzer Sinn: man hat Zugriff auf die öffentlichen Mediatheken und kann hier Inhalte schauen. Dafür soll man zahlen. Eine Woche Test ist kostenlos, danach kann man die App ab 4,99 Euro für zwei Monate (bis 17,99 Euro für 12 Monate) weiter nutzen. Separat: TV Pro Mediathek Kids kostet 4,99 Euro und beinhaltet drei Monate Nutzungszeit. Der Zeitraum verlängert sich danach nicht automatisch, sondern lässt sich ebenfalls flexibel wählen (z.B. 9,99 Euro für 12 Monate). Ich sag das mal aus meiner Warte: nicht einen Cent würde ich hier in ein Abomodell investieren, um das Material so abzurufen…



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23167 Artikel geschrieben.