TV Now bündelt Inhalte von RTL, VOX, n-tv, RTL Nitro, Super RTL und RTL II

2. März 2016 Kategorie: Android, Apple, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

tv now logoDie RTL Mediengruppe hat sich entschlossen einen ähnlichen Weg zu beschreiten wie ProSiebenSat.1 Media. Letztere bündeln ihre Videoinhalte seit einiger Zeit in einer einzigen App, 7TV. Jene wird sogar für Android TV angeboten. Diesem Trend folgen jetzt auch die sechs Privatsender RTL, VOX, n-tv, RTL Nitro, Super RTL und RTL II. Ihr TV-Angebot bündelt sich ab sofort  in der App TV Now. Über die App könnt ihr nicht nur bereits gelaufene Sendungen abrufen, sondern auch Livestreams des aktuellen Programms. Es gibt sowohl eine kostenpflichtige als auch eine kostenlose Variante der App. Bis zu 30 Tage nach Ausstrahlung lassen sich über die App für TV Now vergangene Sendungen abrufen.

Auch im Web ist TV Now bereits zu finden, die Website funktioniert allerdings zum Stand dieses Artikels noch nicht bzw. es fehlen noch die Inhalte. Um den Einstand des Dienstes zu feiern, könnt ihr via TV Now als Fans der Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nun „erstmals kostenlos verpasste Folgen noch am gleichen Abend und sieben Tage lang nach TV-Ausstrahlung abrufen“. Zuvor verlangte man für diesen Service einen Obolus. Während TV Now sich in der kostenlosen Variante durch Werbung über Wasser hält, gibt es auch die kostenpflichtige Version („TV Now Plus“) mit weniger Werbung für 2,99 Euro im Monat. Teilweise sollen in jener Variante einige Sendungen schon vor der TV-Ausstrahlung stramm stehen.

rtl tv now website

„TV Now Plus“ soll zahlende Kunden auch mit höheren Auflösungen und AirPlay-Funktion für Apple-User locken. TV Now wird nun die bisherigen Sender-Apps von RTL Now, VOX Now und RTL II Now ersetzen. Wie bei 7TV bündelt man lieber den Content der Sender unter einem Dach. Während des Bloggens musste ich die Apps in den App Stores von Google bzw. Apple noch vergeblich suchen . Update: Apps sind mittlerweile in den Stores, die Seite funktional) Sie sollten aber in Kürze zur Verfügung stehen. Zeitgleich dürfte auch die noch leere Website (siehe Screenshot) mit Content befeuert werden.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1453 Artikel geschrieben.