TuneWiki und Snapjoy stellen ihren Dienst ein

23. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Gleich zwei Dienste werden von der Bildfläche verschwinden. Zuerst einmal hat TuneWiki die Einstellung bekannt gegeben. Nach fünf Jahren wird mit dem 28. Juni 2013 das Projekt eingestellt. Was ist oder war TuneWiki? TuneWiki war in der Lage, den Text von Songs in verschiedenen Apps, wie zum Beispiel Spotify, anzuzeigen. Ebenfalls verfügte man über eigene Apps, die als Mediaplayer fungierten. Ich kann es verstehen – wo ist das Geschäftsmodell eines Dienstes, der Texte zur Musik anzeigt? Ich habe nicht einmal von Leuten gehört, die so etwas nutzen.

last_art

Ebenfalls gibt Snapjoy die Einstellung des Dienstes bekannt. Snapjoy ist ein Anbieter, der sich als eine Oberfläche für verschiedene Dienste verstand, Instagram, Flickr, Picasa und lokale Fotos konnten dort unter einer gemeinsamen Oberfläche verwalten. Dieser Dienst suchte nicht das Geschäftsmodell, wie es bei TuneWiki der Fall war, Snapjoy wurde einfach von Dropbox gekauft und legt nun die Entwicklungskraft in die Einbindung von Fotos in der Dropbox. Alte Nutzer haben noch bis zum 24.Juli Gelegenheit, ihre Fotos als Zip-Datei herunterzuladen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.