Tumblr für iOS: Version 5.0 bringt Live Photos, 3D Touch und Messaging-Feature

11. Dezember 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_tumblrDie Blogging-Plattform Tumblr hat ein nettes Update erhalten, das sich allerdings hauptsächlich an Nutzer eines iPhone 6s oder iPhone 6s Plus richtet. Das App-Update auf Version 5.0 bringt nämlich Unterstützung für zwei Funktionen, die bisher nur auf diesen Geräten zu finden sind: 3D Touch und Live Photos. Über 3D Touch lässt sich nicht nur schnell eine Tumblr-Suche vom Homescreen aus realisieren, sondern man kann innerhalb der App auch Peek & Pop nutzen, um von Nutzernamen die dazugehörigen Tumblr zu sehen. Tumblr selbst spricht im Changelog von „frühen 3D Touch-gesten“, da dürfte also noch etwas nachkommen mit folgenden Updates.

tumblr_3dtouch

Live Photos lassen sich ebenfalls in der App abspielen, dazu muss man diese nur fest drücken. Erkennen kann man Live Photos bei Tumblr an einem kleinen Icon in der Ecke des Bildes. Für alle iOS-Nutzer ist es nun hingegen möglich, Einträge weiterzuleiten. Hierzu steht ein Button mit einem Papierflugzeug-Symbol zur Verfügung. Das ist aber noch nicht alles, denn dieser Button wird auch für die neue Messaging-Funktion genutzt, die nach einem Soft-Launch Anfang November ab sofort für jeden zur Verfügung steht.

Tumblr
Tumblr für iOS: Version 5.0 bringt Live Photos, 3D Touch und Messaging-Feature
Entwickler: Yahoo
Preis: Kostenlos
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
  • Tumblr Screenshot
(Quelle: Tumblr)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7907 Artikel geschrieben.