TrueCrypt ist ein Trojaner – Win32:Swizzor-N

26. November 2008 Kategorie: Backup & Security, Internet, Portable Programme, geschrieben von:

Na, nutzt jemand von euch TrueCrypt in Verbindung mit AVAST! oder GData als Virenscanner? Dann geht es euch sicherlich wie Till und mir. Denn ganz aktuell wird TrueCrypt von beiden genannten Scannern als Trojaner / Virus deklariert.  Laut Aussage der Scanner enthalte die truecrypt.exe den Trojaner Win32:Swizzor-N [TRI]. Dies betrifft logischerweise installierte Versionen als auch die portable Version von TrueCrypt. Allerdings nur die veraltete 6.0 (nicht die aktuelle 6.1).

Was kann man dagegen machen? Bis die Hersteller der Antivirenprogramme ein Update hinterher schieben sollte man TrueCrypt zur Ausnahmeliste hinzufügen – denn hierbei handelt es sich um einen so genannten Fall von “False Positive”. Danke für deine E-Mail, Till!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.