TrueCrypt Container vergrößern

28. Juli 2010 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Aloha! Ich dachte, ich haue euch hier erst einmal einen nützlichen Beitrag um die Ohren, bevor es in den nächsten Tag um die Verlosung von Lizenzen für Trendmicro, Tiemfreeze 2.0 und Fastbill geht. Heutige Thematik: Vergrößerung von TrueCrypt Containern. Ist vielleicht dem einen oder anderen in die Quere gekommen: 20 GB TrueCrypt Container voll und nun passen keine neuen Filmchen (natürlich DOKUMENTE! ;)) mehr hinein.

Was also tun? Man könnte nun einen größeren Container neu erstellen, ist aber albern (vor allem, wenn man den Container in der Dropbox abparkt). Also schnell zu extcv greifen. Open Source Software.

Kurze Anleitung: extcv.rxe in euer TrueCrypt Verzeichnis werfen und ausführen. Danach werdet ihr nach dem Ort eures Containers und dem Passwort für diesen gefragt. Auch wird abgefragt, ob der Container einen versteckten Container enthält.

Nun könnt ihr euren TrueCrypt Container in der Größe anpassen:

Danach habt ihr wieder mehr Platz. Geilomat, oder?

„Hömma Caschy, hat datt Ding nen Haken?“ Jau, leider. Das funktioniert nicht, wenn es sich um einen Container handelt, der mit TrueCrypt 7.0 erstellt wurde, wohl aber mit denen, die mit Version 6.2 erstellt wurden. Keine Sorge: 6.2er Container lassen sich in 7.0 öffnen. Ihr findet notfalls die alte Version 6.2 von TrueCrypt in meinem Downloadbereich.

Wer die Blogsuche mal nach TrueCrypt anwirft wird übrigens einiges finden: Systempartition komplett verschlüsseln, was man zwingend beachten sollteexterne Festplatte verschlüsseln, verschlüsseln mit TrueCrypt Part II und mit TrueCrypt unterwegs. Viel Spaß und immer daran denken: Verschlüsselung ist wichtig!

Dieser Beitrag entstand nach einem kurzen Twitter-Gespräch und Ausprobiererei – siehe auch: roots_blog.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22536 Artikel geschrieben.