TrashMail für Firefox in neuer Version erschienen

12. Mai 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Vor ein paar Tagen erschien die Erweiterung TrashMail in Version 2.0.0 und sie wurde (laut Entwickler) komplett neu erarbeitet. Wer TrashMail noch nicht kennt: eine wirklich nützliche Erweiterung, die es ermöglicht, euch bei x-beliebigen Diensten nicht mit eurer richtigen E-Mail-Adresse registrieren zu müssen. Wer weiss, was mit euren echten Adressen sonst so geschieht. Ihr gebt einfach an, wie viele E-Mails ihr an eine bestimmte TrashMail-Adresse bekommen wollt – that’s it – die temporären Adressen werden automatisch generiert.

trashmail

Neu in Version 2.0.0 hinzugekommen: der Manager für die benutzten Adressen. So könnt ihr nachsehen, auf welcher Seite ihr euch mit welcher Adresse registriert habt – und ob gegebenenfalls noch Weiterleitungen aktiv sind. In den Infomails erscheint jetzt auch immer zusätzlich ein Link nebst Passwort zum Ändern der Einstellungen online:

Wer keinen Firefox zur Hand hat, der kann den Dienst auch direkt nutzen. Unter Trashmail.net könnt ihr direkt temporäre E-Mail-Adressen erzeugen.Für mich eine der wichtigsten Erweiterungen in meinem Firefox.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.