Transmute – ein Programm für alle Bookmarks

23. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Wer nur den Internet Explorer und / oder den Firefox benutzt, der kann beruhigt auf Foxmarks zurück greifen um seine Favoriten zu synchronisieren. Wer wirklich alles ausprobiert, was unter Windows den Titel “Browser” tragen darf, der sollte sich Transmute anschauen. Das portable Freewaretool unterstützt Firefox in Version 1,2 und 3, Opera, den Microsoft Internet Explorer und Google Chrome (diesen auch in den Developer-Builds, die als Chromium bekannt sind).


[via]


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17003 Artikel geschrieben.


3 Kommentare

Kristallregen 23. Oktober 2008 um 23:50 Uhr

Danke, genau sowas suche ich ;) Nur schade das offenbar keine Online Synchronisation für die Bookmarks vorhanden ist.
Bin mal gespannt wann Foxmarks Chrome unterstützt – angekündigt wurde es ja auf deren Seite.

Geralt 24. Oktober 2008 um 11:19 Uhr

Super Tool. Ich suche aber noch nach einer Lösung, welches die vorhandenen Bookmarks auf PC A nicht komplett mit den vorhandenen Bookmarks von PC B ersetzt sondern die Bookmarksammlung von A sinnvoll durch B ergänzt. Irgendwie bekommt das kein Tool einwandfrei hin!?

Justin 24. Oktober 2008 um 15:54 Uhr

Das scheint mir doch ein nettes Tool zu sein. Ich persönlich nutze RSS Feeds aber auch Bookmarks, aber da ich den FireFox nutze fallen solche Tools meist ins Wasser. Doch testen kann ich das ganze doch einmal.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.