Trakkboard – Google Analytics auswerten

17. August 2009 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Beruflich bedingt schaue ich mir immer gerne Adobe Air Apps oder Design-Dinge an. Heute stolperte ich dann über ein Tool, welches ich nicht nur in meinem „Arbeitsblog“ nennen wollte. Trakkboard ist eine kostenlose Adobe AIR App, mit der Webseitenbetreiber verschiedene Seiten überwachen können, die mit Google Analytics statistisch ausgewertet werden.

Trakkboard_screen

Tolle Sache, funktioniert 1a. Ach ja – bevor wieder das Google-Bashing losgeht: nein, es muss niemand benutzen. Ja, ich bin für Datenschutz & Co – aber bei mir ist eh Hopfen und Malz verloren – ich empfehle hier halt Software und Sachen, die ich interessant finde. Wer es nutzen will, der macht es einfach, wer Google nicht mag, der lässt es einfach. Wer nicht von Google Analytics erfasst werden will, der nutzt einfach seine Host-Datei unter Windows und leitet Analytics auf 127.0.0.1, alternativ kann man auch NoScript für den Firefox nutzen.

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20056 Artikel geschrieben.