Trackback-Kurzinterview zum Thema: YouTube ist bei der Telekom langsam

29. Mai 2011 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

Aloha. Bevor ich mich gestern Abend zu einem Fußballabend mit Freunden im Spanischen Club von Bremerhaven aufmachte (San Miguel, das spanische Bier, kann man übrigens sehr gut trinken), führte ich noch ein kurzes Telefonat mit dem Radiosender Fritz, der in seiner Sendung Trackback auf Netzthemen eingeht. Der kurze Small-Talk drehte sich um das Thema YouTube vs. Telekom, welches ja seinen Weg durch die Medienwelt dieser Republik genommen hat.

Wie gesagt: YouTube lässt sich in diesem Fall gegen jeden anderen Dienst austauschen, meiner Meinung nach dürfen Dienste aber nicht bevorzugt / benachteiligt werden. Keiner beschwert sich, wenn eine E-Mail eine Sekunde später aufschlägt – aber im Streaming- und Gaming-Bereich sind Zeitverschiebungen & Co tödlich. Anyway: wer mal so hören will, wie meine Stimme am Telefon klingt, der kann bei Trackback ab Minute 10:32 rein hören. Wer den YouTube vs. Telekom-Beitrag aber gelesen hat, der wird nichts Neues erfahren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.