Toolbox: Floating Window für den flotten App-Start

20. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Kurzer Tipp für alle, die unter Android eine Lösung suchen, um von überall schnell auf eine App zugreifen zu können: Toolbox. Kleine und unscheinbare App, die ein Floating Window realisiert, über welches ihr schnell auf von euch definierte Apps zugreifen könnt. Ob die App für euch sinnvoll ist, dürft ihr selber entscheiden.

toolbox-android

Viele starten die Apps lieber über einen Ordner oder Launcher, die einen schnellen Zugriff erlauben. Für alle anderen ist Toolbox ein Blick wert. Das kleine Menü ist auf Wunsch immer sichtbar oder im Benachrichtigungsbereich verborgen. So lassen sich schnell eure beliebten Apps starten. Das Icon von Toolbox lässt sich frei platzieren, die Farbe oder die Transparenz in den Einstellungen ändern. Toolbox präsentiert die Apps per Klick, ein Doppelklick auf das Toolbox-Icon lässt die App im Benachrichtigungsbereich verschwinden.

Floating ToolBox-Floating App
Floating ToolBox-Floating App
Entwickler: Kimcy929
Preis: Kostenlos
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot
  • Floating ToolBox-Floating App Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.