Togepi, Pichu und einige mehr: Pokémon GO erhält endlich neue Pokémon

12. Dezember 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

pokemon goEs ist soweit und man könnte das Ganze aus Gründen schon fast als Oster-Update bezeichnen. Pokémon GO erhält (ab 20 Uhr hiesiger Zeit) endlich die ersten neuen Kreaturen aus dem Pokémon-Universum, angefangen bei Pichu, Togepi und einigen anderen. Es handelt sich um Pokémon die ursprünglich in der Region Johto in der Gold- und Silber-Version der Serie gefunden werden konnten. In den nächsten Monaten sollen noch zahlreiche weitere davon hinzukommen. Um an die neuen Kreaturen zu kommen, muss man seine Pokémon-Eier ausbrüten, darin verstecken diese sich dann ab sofort. Also ab aufs Rad oder los zu Fuß und ausbrüten, liebe Trainer!

(via PokémonGOLive)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 653 Artikel geschrieben.