TinyWall: kleiner Aufsatz für die Firewall von Windows

3. Juli 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Kleines Vorwort: jeder ist selber für den Schutz seines Systems verantwortlich, es gibt bekanntlich viele Wege, die nach Rom führen. Im Laufe der Jahre wird sich jeder so sein eigenes Konzept gebastelt haben, welchem er vertraut. Ich selber nutze sowohl unter Windows 8 als auch unter Mac OS X nur Bordmittel.

Unter Windows 8 setze ich auf den neuen Windows Defender, den die meisten sicherlich als Microsoft Security Essentials kennen, des Weiteren kommt die Firewall von Windows zum Einsatz. Einen Aufsatz für die Firewall von Windows ist TinyWall, ein kleines Programm, welches vielleicht für den einen oder anderen ganz sinnvoll ist, der unter einer einfachen Oberfläche Programme reglementieren, oder einfach mal reinschauen will.

Wie gesagt: es handelt sich hier lediglich um einen Aufsatz zur Konfiguration. TinyWall erlaubt es euch, mit Listen zu arbeiten, ihr könnt Programme auf Programm- und oder Portbasis blocken. Des Weiteren gibt es verschiedene Modi, wie sich TinyWall verhalten soll. So, ich freue mich auf die regelmäßig stattfindende Schlangenöl-Diskussion 😉 (via)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.