Thunderbird 11.0.1 & Portable Thunderbird 11.0.1

29. März 2012 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Der Thunderbird 11 ist euch unter Umständen mal eingefroren? Dann mal schnell auf die Version 11.0.1 aktualisieren, die eben genau dieses Problem, welches in Zusammenhang mit IMAP auftreten kann, beheben soll. Wer bereits die normale oder die portable Vorgängerversion benutzt, der kann auf das automatische Update warten, wer nicht warten will, der schnappt sich die portable Version von Thunderbird 11.0. Entpacken, einrichten – Mails schicken. Download Portable Thunderbird 11.0.1

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15406 Artikel geschrieben.


8 Kommentare

Rob 29. März 2012 um 11:48 Uhr

Warum müssen die eigentlich bei jedem Update das Design ändern? Die Buttons sehen jetzt in 11.01 schon wieder anders aus als in 11.0…

Mario 29. März 2012 um 11:53 Uhr

Wieso auf ein update warten? Wird doch schon aktualisiert…

San 29. März 2012 um 21:14 Uhr

in der Tat hatte und hab ich Probleme bei Thunderbird. Allerdings nutze ich POP3 und durch das Update hat sich leider nichts geändert. Problem besteht darin, daß, wenn ich mir Nachrichten in meinem Posteingang angucken möchte, die Ladezeiten auch bei Textmails ohne aufwändige Grafiken sehr lange sind. Oft auch kommt leider der Hinweis’Keine Rückmeldung’. Da hilft dann nur warten. Weiß jemand Rat oder hat(te) möglicherweise auch dieses Probem? Oder hab ich mir vielleicht ‘nur’ mein Profil zerschossen?

Julian 30. März 2012 um 10:21 Uhr

@San ich habe ein halbes Dutzend verschiedener Pop3-Server in meinem Thunderbird, und die Mails kommen ruckzuck ohne Probleme.

SAILA 30. März 2012 um 14:21 Uhr

Hab mal eine Frage: Portable für “OS X” kann ich nicht finden, gibt es sowas nicht oder doch und wie kann ich, wenn ja daran kommen ?

San 30. März 2012 um 14:27 Uhr

@Julian: danke für die Rückmeldung. Dann werd ich das mal auf andere Weise (hoffentlich) lösen können.

Manni 2. April 2012 um 11:19 Uhr

Ist doch mal dämlich und super nervend, dass diese Open Source Entwickler, das nicht auf die Reihe bekommen, dass “THUNDERBIRD PORTABLE” nicht automatisch updatebar ist.

Immer dieses manuelle Update, dann braucht Portable-Appz ewig um nen Update zu releasen.

Für mich steht fest:
Nie wieder eine Portable-Install, das ist doch mistig total.

Jetzt gibts die 11.0.1 schon seit ner Woche, aber ne UpdateVersion von 11.0.1 gibts noch nicht….

Bled Bled.

Julian 2. April 2012 um 15:41 Uhr

@Manni

Bei der Caschy-Version funktioniert die integrierte Update-Funktion
TADELLOS.

http://ftp.hosteurope.de/mirror/stadt-bremerhaven.de/Portable_Thunderbird/Portable_Thunderbird%2011.0.1.exe


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.