Threema für iOS erhält Update mit kleineren Neuerungen

20. Oktober 2016 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_threemaEs ist eine ganze Weile her, dass die iOS-Verison von Threema ein Update erhalten hat. 3 Monate, um genau zu sein. Dennoch fällt der Changelog von Version 2.7.4 relativ dünn aus. Ob es damit zusammenhängt, dass Threema Ausschau nach iOS-Entwicklern hält? Aber ein paar kleine Neuerungen gibt es. Neu ist, dass man Bilder direkt mit einem Text versehen kann, wenn sie via Share-Extension geteilt werden oder aus einem Chat in einen anderen weitergeleitet werden. Verbessert wurde zudem das 3D-Touch-Handling sowie Voice Over. Und das Killer-Feature für Emoji-Fans: Schickt man ein einzelnes Emoji als Nachricht, wird dieses im Chat größer angezeigt. Zu guter Letzt gibt es selbstverständlich auch noch die obligatorischen Fehler- und Leistungsverbesserungen.

Threema
Threema für iOS erhält Update mit kleineren Neuerungen
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 2,99 €
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.