Threema: Bald 20 Megabyte Dateigrößen möglich

28. Juni 2015 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy

threema

Solltet ihr euch für den Messenger Threema interessieren, dann empfiehlt sich der Blick heute über unsere Landesgrenzen, hinüber in die Schweiz. Dort gibt es ein Interview der Macher von Threema in der nzz zu lesen, welches ein wenig Hintergrundwissen gibt. So erfährt man beispielsweise, dass die App 3,5 Millionen Mal heruntergeladen wurde – und dass Deutschland wohl führend in der Threema-Nutzung ist, 80 Prozent der Downloads kommen aus Deutschland. Der große Boom kam mit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook – von 40.000 Nutzern schoss man auf 1,5 Millionen. Nachdem man neulich die App zum halben Preis anbot, haben sich die üblichen Downloadzahlen wohl verzehnfacht, nun hat man schon neue Funktionen angekündigt – ab Juli soll es machbar sein, Dateien bis zu einer Dateigröße von 20 Megabyte zu verschicken. (danke Dominik!)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22511 Artikel geschrieben.