Themes für Windows 7

10. November 2009 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Vernünftige Themes für Windows Vista waren damals überhaupt nicht zu bekommen, unter Windows 7 scheint das Erstellen und Editieren von Themes allerdings wieder einfacher zu sein. Auch ich gehöre zu der Sorte Mensch, die nicht andauernd auf die gleiche Arbeitsoberfläche starren könne. Im Beitrag über die VHDs im Zusammenspiel mit einem virtuellen PC wurde ich in den Kommentaren gefragt, welches Theme ich einsetze und wie man diese nutzt.

2009-11-10_134835

Eigentlich war das relativ einfach: das Theme selber stammt von Vishal. Man muss es nur herunterladen und installieren. Vorab muss man ein paar seiner Dateien patchen, damit Windows alternative Themes erlaubt. Aber das war in der Vergangenheit ja nicht anders. Wenn man das ganz easy und voll automatisiert machen will, dann sollte man zum kostenlosen Universal Theme Patcher greifen.

orb

Nicht im Theme, aber austauschbar: der Orb. Hierzu musste lediglich die explorer.exe gegen eine andere ausgetauscht werden. Natürlich kann man auch das Icon via Resource Hacker und Co selber in seine explorer.exe bringen. Wie das genau geht, könnt ihr hier sehen. Dort findet ihr auch den SteelOrb zum herunterladen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.