Teufel Mediadeck: Kompaktes 2.1-Lautsprechersystem für PCs und Laptops

1. September 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

teufel logo lautsprecherVon Teufel gibt es ein neues Lautsprechersystem, das zum Einsatz am PC oder auch als Dockingstation für Laptops genutzt werden kann. Das Teufel Mediadeck wird über USB verbunden und kann dank seines stabilen Aluminiumgehäuses auch unter einem Monitor platziert werden. Für die Verbindung weiterer Geräte stehen drei USB-Anschlüsse und ein 3,5 mm Klinkeneingang zur Verfügung. Das System bietet in Sachen Sound zwei Hochtöner, zwei Mitteltöner und einen Subwoofer. Integriert ist auch eine Soundkarte, die mit einem Headsetanschluss versehen ist. Eine blendfreie LED-Leiste gibt Auskunft über die Lautstärke.

teufel_mediadeck

Der Kopfhörerausgang befindet sich für leichtere Erreichbarkeit auf der Vorderseite des Teufel Mediadeck. Ausgewogen neutral, aber dennoch kraftvoll soll das 3-Wege-System in allen Lautstärken den Sound wiedergeben. Die intelligente Ein- und Abschaltautomatik sorgt auf Wunsch dafür, dass das Mediadeck automatisch aktiv wird, wenn Sound wiedergegeben wird.

Die Eckpunkte des Teufel Mediadeck im Überblick:

  • Klangstarkes 2.1 Multimedia-Sounddeck für PC-Monitore, Laptops oder den TV mit vielen Gadgets
  • Sofort startklar: Monitor oder Laptop draufstellen, anschließen, lautmachen
  • Detailreicher Stereoklang durch 2-Wege-System & weit außen gesetzte Hochtöner
  • Starke Bass-Performance durch zusätzlichen Subwoofer
  • Stabiles & aufwendig eloxiertes Rundum-Gehäuse aus Aluminium
  • Blendfreies LED-Band visualisiert Lautstärke, integrierte USB-Soundkarte
  • Smarte Automatik schaltet Mediadeck ein, wenn der Computer/TV startet
  • Extra Gadgets: 3-fach USB-Verteiler, Kopfhörer-Ausgang an der Frontseite, Headset-Anschluss, zusätzlicher Miniklinken Line-In

Das Teufel Mediadeck kann ab sofort im Teufel Online-Shop bestellt werden (Lieferzeit ist innerhalb von 5 Wochen angegeben), auch kann das Mediadeck im Teufel Flagship Store in Berlin erworben werden. 399,99 Euro werden für das System fällig.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7719 Artikel geschrieben.