Telekom stellt E-Mail Software 6.0 zum 30. Juni ein

26. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

software-einstellen

Kurz notiert: Für Telekom-Kunden stellte der rosa Riese bislang für Nutzer des hauseigenen E-Mail Dienstes die E-Mail Software 6.0 bereit, um auch abseits des Browsers Mails zu versenden. Nun teilt die Telekom mit, dass die Entwicklung der Software eingestellt wird und bittet Kunden darüber hinaus, künftig das E-Mail Center der Telekom im Web zu nutzen. Die aktuelle Software wird in Kürze nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten und schon gar nicht mehr mit Windows 10. Nutzer werden daher gebeten bis spätestens zum 30. Juni alle gespeicherten E-Mails sowie Adressbuchdaten ins E-Mail Center umzuziehen. Hierfür stellt die Telekom einen eigenen Umzugsassistenten bereit. (danke Alexander!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.