Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT erschienen

6. November 2012 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Über die Telekom-Cloudlösung habe ich hier schon viele Male gebloggt und nun gibt es weitere Neuerungen, denn die Jungs vom rosa Riesen haben die entsprechende Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT auf den Markt gebracht – natürlich optimiert für Touch. Für mehr großen Text und Co langt es leider gerade nicht, das Netz am Flughafen ist sehr schlecht und die Zeit ist zudem noch einigermaßen knapp.

Ich denke, dass die Leute, die die App vielleicht benötigen oder ausprobieren wollen, mal selber im Windows Store vorbeischauen sollten. Die Cloud Center-App richtet sich übrigens nicht explizit an Nutzer des Clouddienstes der Telekom, vielmehr hat die Telekom zusätzlich über die App ihr Kundenportal realisiert, wenn ich das richtig sehe.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17033 Artikel geschrieben.


5 Kommentare

Ewaldo 6. November 2012 um 12:11 Uhr

Also ich kann mir vorstellen bald in die Cloud zu wechseln. Es ist dabei noch zu klären, wie sich die Sicherheiten geändert haben…

Sysadmin Margarethe 6. November 2012 um 13:42 Uhr

Der große Telekom-Werbetrommel-Webcontent, jetzt auch als App. Macht sich als Kachel bestimmt gut neben der Bild-App. Nur noch schnell die aktuelle Computer-Bild zücken und sich mit 35 Toolbars eindecken, während man Pearl- und Weltbild Newsletter abboniert.

Die Telekom versucht seit Jahren diverse Services anzubieten. Ich frage mich wie lange die brauchen um zu verstehen, dass die Leute lieber direkt bei MS, Apple oder Google ihr Zeug hinterlassen. Die Welt schön kompliziert machen.

Tom 6. November 2012 um 20:38 Uhr

Hii
Werde ich jetzt alt, bin ich zu doof für Windows 8? Über die Webseite kommt man nicht an diese App ran, im ‘Store’ gibt es keine Suche? sehr verwirrend… Tom

maechti 6. November 2012 um 21:21 Uhr

@ tom
Im Store Windows+Q drücken und dann kann man suchen.

Tom 7. November 2012 um 00:05 Uhr

@ maechti
Danke! Darauf bin ich nicht gekommen : )


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.