Telekom bietet Internet auf Flügen innerhalb Europas

10. Januar 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Internet ist auf vielen Langstreckenflügen kein Thema mehr, Stichwort Flynet. Auf Interkontinentalstrecken bietet die Telekom WLAN-basierte Internetzugänge bereits seit 2010 an. Nun baut die Deutsche Telekom das Feld aus und bietet Internet auf Flügen innerhalb Europas. In einem ersten Schritt ermöglicht die Telekom das Surfen gemeinsam mit ihren Partnern Lufthansa und Inmarsat in ausgewählten Flugzeugen von Lufthansa und Austrian Airlines. Danach wird der Service in Europa auf die gesamten Flotten von Lufthansa, Austrian Airlines und Eurowings ausgedehnt, wie die Partner mitteilen.

Das für Fluggäste laut Telekom einfach zu bedienende Service-Login-Portal wird auf der WLAN-Plattform der Telekom betrieben und ist allen Passagieren an Bord bis zum Ende der Testphase kostenfrei zugänglich. Danach stehen je nach genutzten Diensten drei unterschiedliche WLAN-Pässe zur Verfügung: FlyNet Message für 3 Euro, FlyNet Surf für 7 Euro und FlyNet Stream für 12 Euro. Die Deutsche Telekom teilt in der Meldung nicht mit, wie sich die Pakete unterscheiden, wohl aber die Lufthansa. FlyNet Messsage eignet sich demnach lediglich für Mail, WhatsApp, iMessage und andere Messaging-Dienste, während FlyNet Surf das Surfen mit reinnimmt. Streaming ist für das Streamen gedacht, aber auch hier fehlen Volumenangaben. Gezahlt werden kann per Kreditkarte oder PayPal.

Mobilfunk-Vertragskunden der Telekom Deutschland bekommen einen Bonus: Vom 1. Februar bis 30. Juni 2017 ist die WLAN-Nutzung für alle Dienste kostenfrei. „Mit dem kostenlosen Einführungsangebot können unsere Kunden sorglos das Surfen im Flugzeug testen. Wir wissen, dass dies für viele unserer Kunden sehr interessant ist. Jetzt können wir diesem Wunsch nachkommen“, sagt Marion Hagen, Leiterin Segmentmarketing Privatkunden der Telekom.

Bei der Lufthansa sind derzeit 10 Airbus A320 mit dem System ausgerüstet, es sollen im ersten Quartal 2017 bis zu 20 werden:

Lufthansa Info

In the first quarter of 2017, the number of Lufthansa aircraft fitted out with Internet access will rise to around 20. One by one, the entire Lufthansa A320 fleet is to be equipped with the latest advanced technology by the middle of 2018. The re-fitting of all 31 aircraft at Austrian Airlines is planned to be completed before the end of April 2017. As well as Lufthansa and Austrian Airlines, Eurowings also has plans to bring the Internet on board its aircraft – estimated launch is to be by the end of the first quarter 2017. A total of 69 Eurowings aircraft are to be fitted with the systems by the summer of 2017.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23930 Artikel geschrieben.