Telegram: Themes für iOS und mehrere Accounts für Android

30. Dezember 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Neulich noch in der Beta getestet, nun auch in der Finalversion des beliebten Messengers Telegram: Nutzer können nun direkt bis zu drei Accounts nutzen, damit beispielsweise Berufliches vom Privaten trennen. Dies aber erst nur in der Android-Version.Des Weiteren ist die iPhone-Version angepasst worden, kann nun auch auf zwei minimalistische Themes für den Tag und zwei für die Nacht zurückgreifen. Das kennen die Nutzer der Android-Ausgabe von Telegram ja bereits. Neu ist auch das schnelle Antworten auf beiden Plattformen, hier muss man eine Nachricht im Chat einfach nur nach links wischen. In diesem Sinne: Fröhliches Aktualisieren! Übrigens: Wir haben da einen Kanal für alle Nachrichten, dazu auch einen offenen Leser-Chat, schaut gerne bei uns rein.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25752 Artikel geschrieben.