Telegram Messenger knackt 2 Milliarden Nachrichten pro Tag

13. Mai 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Gute Nachrichten hat der Telegram Messenger zu verkünden. Wurde vor fünf Monaten 1 Milliarde Nachrichten pro Tag über den Messenger verschickt, teilt Telegram nun mit, dass es 2 Milliarden Nachrichten pro Tag sind. Das ist eine ordentliche Steigerung. gegenüber TechCrunch nannte Telegram noch weitere Zahlen. So gibt es mittlerweile 62 Millionen aktive Nutzer pro Monat, täglich registrieren sich aktuell rund 220.000 Menschen für den Dienst.

Telegram_2mia

Im Vergleich zu WhatsApp sind das natürlich kleine Zahlen, in den Reigen der WhatsApp-Alternativen mausert sich Telegram aber. Besonders beliebt ist der Messenger in Europa, Lateinamerika, Indien, den arabischen Ländern und Südost-Asien. Telegram ist auf fast allen Plattformen verfügbar und bietet auch eine nahtlose Nutzung zwischen Desktop-Apps und den mobilen Varianten, etwas das Messenger-Marktführer WhatsApp nach wie vor nicht so wirklich bietet. Wir nutzen Telegram beispielsweise als Team-Chat und sind eigentlich recht angetan, nur die Benachrichtigungen über mehrere Geräte hauen nicht immer ganz hin. Und Eure Erfahrung mit Telegram?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9377 Artikel geschrieben.