Telegram Messenger für manche EWE-Kunden nicht erreichbar

11. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Solltet Ihr den Messenger Telegram nutzen und gleichzeitig Kunde des kommunalen Internetanbieters EWE sein, ist es möglich, dass Ihr keine Verbindung aufbauen könnt. Weder der Messenger selbst, noch die Webseite telegram.org können über EWE aufgerufen werden, wie uns Leser mitteilten. Allerdings scheinen nicht alle EWE-Kunden betroffen zu sein, die Hotline, an die sich ein Leser gewandt hat, hatte keine Probleme und untersucht es deswegen am Wochenende auch nicht. Dem Leser wurde angeboten, einen kostenpflichtigen Support-Fall aus der Sache zu machen.

Telegram

EWE ist kein kleiner Anbieter. Mit mehr als 9.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen in Nordwestdeutschland, Brandenburg und Rügen vertreten, außerdem auch in Teilen Polens und der Türkei. EWE bietet allerdings nicht nur Internetdienstleistungen an, sondern versorgt Kunden auch mit Strom und Gas.

Wie umfangreich die Störung ist, die anscheinend seit gestern Abend besteht, ist nicht bekannt. Es ist zumindest kein Einzelfall. Habt Ihr auch Probleme, Telegram als EWE-Kunde zu nutzen? (Danke Claus-Martin und Stephan!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.