Telegram+ von Google aus dem Play Store entfernt

4. März 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

unnamed

Wir berichteten bereits über Telegram+, einem alternativen Telegram-Client für Android. Zwei Tage später verschwand Telegram+ wieder aus dem Play Store. Die Begründung kann man in der Telegram+-Community nachlesen: Google wirft dem Entwickler vor, nicht die Rechte für die Veröffentlichung zu besitzen. Er müsse Google beweisen, dass die App von Telegram autorisiert ist. Ich hatte den Entwickler direkt am 2. März kontaktiert, um mehr darüber zu erfahren. Entweder wollte oder konnte er nicht mehr dazu sagen, er verwies jedenfalls nur auf die Community. Er ist aber bereits bemüht, das Ganze auch mit Telegram zu klären (Telegram ist offenbar auch an einer Lösung interessiert), nachdem er bei Google direkt nicht weiter kommt. Bis die App wieder im Google Play Store auftaucht, verweist er auf die aktuelle Beta, die man außerhalb des Play Stores herunterladen kann (Mediafire-Direktlink).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9384 Artikel geschrieben.