Telegram: 800.000 Nutzer finden den Weg zum Messenger

21. Februar 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Kurz notiert: Die Nutzer probieren weiterhin fleißig neue Messenger aus. Threema gewinnt 200.000 Nutzer hinzu und hat nun nach eigenen Aussagen 400.000 Nutzer, beim kostenlosen Messenger Telegram sieht die Sache noch besser aus – logo, die App ist kostenlos und auch für den Desktop und Windows Phone zu haben. Gestern Nacht vermeldete man: 500.000 neue Nutzer, Freitag Abend gegen 22:00 Uhr waren es schon 800.000. Genaue Nutzerzahlen sind bei Telegram aber bislang nicht bekannt. Wie schon mal erwähnt: ich würde mich freuen, wenn die Betreiber der ganzen Dienste mal in vier Wochen Zahlen zu aktiven Benutzern ausgeben. Ich denke, dass sich nicht viel geändert hat – im Vergleich zur Vor-Facebook-kauft-WhatsApp-Zeit.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.