Technik aus Hong Kong: iPad Fernbedienung

20. August 2010 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: caschy

Ich habe es mal wieder getan. Arschteure Technik aus Hong Kong. Ihr wisst schon – meine bevorzugten Läden, in denen ich immer bestelle: Focalprice und Dealextreme. Ich habe mich also wieder in Unkosten gestürzt, damit ich mal wieder etwas zu bloggen habe. Der Kram kommt ja eh immer ohne Versandkosten, sodass ich die 7,17 Dollar für das Produkt verschmerzen konnte. Vorab: lernt damit umzugehen, dass auch bei China-Technik mal etwas nicht funktionieren kann. Die Jungs haben dafür eine ordentliche RMA-Abteilung – mein lieber Scholli, da können wir Deutschen uns ne Scheibe von abschneiden. Da wirst du auch für Pfennigartikel nicht doof angeschaut. Aber ich schweife mal wieder ab.

Ok, dieses Mal habe ich mir mal etwas gekauft, was es gar nicht gibt. Oder laut Apple nicht geben soll. Nämlich ne Fernbedienung, die nicht nur für den iPod ist – sondern angeblich auch für das iPad. Hell yeah – ne Fernbedienung für das iPad. Wie soll das funktionieren? Der Gedanke daran war cool – schön smooth irgendwo ablachsen und das iPad Musiktechnisch via Fernbedienung steuern.

Aber – Arsch geleckt. Tolle Idee – funktioniert aber nicht. Das iPad erkennt die Fernbedienung und funktioniert sogar! Nur deaktiviert das Ding die internen Lautsprecher und den Kopfhöreranschluss. iPad denkt: wow – ich stehe in der Dockingstation und gebe mal darüber meinen Sound ab. Ist aber nicht.

Lieder lassen sich hin- und her schalten, Lautstärke lässt sich auch regeln – bringt nur nichts. Mööp. Vielleicht bin ich auch zu doof um die entsprechende Einstellungsmöglichkeit zu finden…

Wie auch immer – angepriesen war die Fernbedienung für das iPad, den iPod und das iPhone. Werde wohl mit der Fernbedienung jemanden aus meinem Dunstkreis beglücken 🙂


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24071 Artikel geschrieben.