TeamViewer 12 mit Neuerungen für alle Plattformen veröffentlicht

30. November 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_teamviewerTeamViewer ist nach wie vor der Name, den man mit der Fernwartung von Geräten verbindet. Eine relativ simple Lösung, um aus der Ferne auf Rechner zuzugreifen. TeamViewer ist nun in Version 12 für alle unterstützten Plattformen mobil verfügbar. Das bringt unter anderem die mobile Fernwartung, über die wir Anfang November schon berichteten. Die Funktionen des Updates fallen für die verschiedenen Versionen unterschiedlich aus, naturgemäß bietet die iOS-Version den geringsten Funktionsumfang. So ist mit ihr beispielsweise nur Screensharing möglich, während man mit der Android-Version (und den anderen) eben auch tatsächlich eingreifen kann.

teamviewer_mobile

Alle Neuerungen führt TeamViewer auf dieser Seite auf, von Geschwindigkeitsverbesserungen bis zur Anzeige mit 60 FPS ist einiges hinzugekommen. Über das Remote Dashboard kann sich der Nutzer die Leistungsdaten des Gegenüber übersichtlich anzeigen lassen. Die neue Version ist ab sofort final verfügbar, Pro-Nutzer einer vorherigen Version müssen übrigens wieder ein Update kaufen, ein Umstand, der immer wieder für Nörgeleien sorgt. Allerdings lässt sich eine ältere Version wohl auch einfach weiter nutzen, wenn man die neuen Funktionen nicht benötigt. Den Download von TeamViewer 12 findet Ihr ebenfalls auf dieser Seite.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7750 Artikel geschrieben.