Tactful Calling: ist es wirklich wichtig?

15. Dezember 2011 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

Ihr kennt das. Das Telefon bimmelt. Ihr habt keine Zeit oder keine Lust an das Smartphone zu gehen. Aber es könnte ja wichtig sein. Man ist ja immer und überall erreichbar. Für mich persönlich ist es ein absoluter Luxus, das Smartphone zu Hause zu lassen und einfach mal zu denken „Arsch lecken“. Sorry für die Worte – aber so ist es echt. Nichterreichbarkeit kann ein hohes Gut sein.

Ich mag es übrigens auch nicht, wenn man mich wegen belanglosen Kram anruft. Ich habe wenig Zeit und die möchte ich nicht mit Bla Bla verschwenden müssen. Belangsloses Zeug bequatsche ich lediglich mit Menschen, die mir am Herzen liegen. Aber ich weiche schon wieder ein wenig ab, eigentlich wollte ich auf eine App für Android hinweisen, die aus einer Konzeptstudie der Telekom entstanden ist. Ich finde sie nicht wirklich nützlich für mich, aber so als grobe Idee macht sie etwas her.

Setzen beide Teilnehmer die App ein, so kann man seinem Gegenüber mitteilen, ob der Anruf wichtig ist. Rot für wichtig und grün für nicht so wichtig – dazu können Textbausteine gewählt werden, die optionale Informationen enthalten. Das Video zeigt den Einsatz ein wenig. Wie gesagt – so als Idee finde ich die Idee klasse, einsetzen würde ich sie eher nicht. Wie sagt man so schön: wenn einer was will, dann ruft er noch einmal an 😉 (via, danke Falk!)

Info des Herstellers:

Tactful Calling bietet eine Lösung um auf „unpassende“ Anrufe im Alltag zu reagieren.
Mit dieser App besteht für den Anrufenden die Möglichkeit, die Dringlichkeit eines Anrufes vor dem Wählen mitzuteilen. Ein eingehender Anruf kann mit Rückrufoptionen höflich abgelehnt werden. Die App optimiert die Telefonfunktion und erweitert den Anruf durch das Hinzufügen von Zusatzinformationen wie vorsichtiges Anklopfen, Dringlichkeit und Betreff, wenn beide Teilnehmer die App installiert haben. Wir nennen es „Anrufe mit Fingerspitzengefühl“.

Tactful Calling ist als Technologie-Demonstrator für Mobiltelefone mit dem Android Betriebssystem von den Telekom Innovation Laboratories in Version 1.0 für Kunden der Deutschen Telekom realisiert worden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.