Tablified: Macht Schluss mit dem App-Chaos bei Android Tablets

22. März 2012 Kategorie: Android, Internet, Software & Co, geschrieben von:

Viele Apps gibt es bei Google Play, vormals Android Market – richtig, richtig viele. Sogar auch viele gute! Dennoch haben wir Android-Nutzer mit zwei riesigen Problemen zu kämpfen, zumindest die Tablet-Besitzer unter uns:

  1. Die Zahl der für Tablets optimierten Anwendungen ist noch nicht überragend, viele vermeintlich optimierte Apps sind dazu lediglich skaliert, d.h. ihr bekommt im Grunde die gleiche Smartphone-App, das Bild ist lediglich auf die Tablet-Größe hochgerechnet.
  2. Es gibt keine gesonderte Auflistung für die Tablet-tauglichen Apps und somit gehen die in der Flut an Anwendungen bei Google Play unter.

Abhilfe gibt es jetzt in Form einer App namens Tablified:

 

Tablified ist nicht ein komplett neuer App Store, viel mehr ein Verzeichnis für die optimierten Apps, die sich bei Google Play für Honeycomb- und Ice Cream Sandwich-Tablets finden. Wer sich zu einem Download entschließt, wird ganz normal an den Markt von Google weitergeleitet. Ihr bekommt zwei Versionen von Tablified: eine mit Werbung vollgemüllte Lite-Version, die im Umfang ein wenig beschnitten ist, und eine Pro-Version für 1.14 Euro, die ohne Werbung kommt und zudem erweiterte Suchfunktionen anbietet – hier würde ich zur kostenpflichtigen Variante raten, gut angelegtes Geld.

Quelle: Androidpit


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.