Taasky: flexible To-Do-App für das iPhone in schick

12. April 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

To-Do-Apps gibt es wie Sand am Meer, aber selbst unter dieser weit verbreiteten App-Spezies gibt es Perlen, die man sich einmal anschauen kann. Taasky ist eine von ihnen. Ob jemand eine App als schick empfindet oder nicht, ist natürlich Geschmackssache, Taasky zeigt sich aber zudem sehr flexibel und lässt sich für viele Einsatzzwecke nutzen. Ähnlich wie Clear setzt die App auf Gesten-Steuerung, ist in meinen Augen aber übersichtlicher gestaltet und einfacher zu bedienen.

Taasky_01

Eine To-Do-App hat vor allem eine Aufagbe: den Nutzer an etwas zu erinnern. Dies kann bei Taasky auf zwei Weisen praktiziert werden. Entweder man setzt nur ein Fälligkeitsdatum, ohne Erinnerung, oder man stellt noch eine Erinnerung ein, die unabhängig vom Fälligkeitsdatum gewählt werden kann. Dies kann beim Erstellen eines Listeneintrags passieren oder auch hinterher.

Taasky kann mit verschiedenen Bereichen gefüttert werden. Es können selbst Kategorien angelegt werden, die man farblich anpassen und auch mit einem Symbol versehen kann. Die Kategorien kann man sich in der Hauptansicht einzeln anzeigen lassen oder man kann alle To-Dos auf einmal anzeigen lassen. Diese werden entweder nach Priorität oder nach Fälligkeitsdatum geordnet. Die Priorität kann man selbst festlegen, ebenso lässt sich die Anordnung der Listen in der Sidebar festlegen.

Um neue To-Dos zu erstellen wischt man einfach nach unten und kann direkt lostippen. Hier lässt sich direkt die Kategorie, das Fälligkeitsdatum, die Priorität und eine etwaige Erinnerung festlegen. Startet man ein neues To-Do aus der Hauptansicht mit allen Kategorien, wird als Vorauswahl die erste Kategorie genommen, befindet man sich innerhalb einer Kategorie, wird diese als Vorauswahl angezeigt, kann aber beliebig geändert werden.

Taasky_03

In den Einstellungen kann man die Listen (Kategorien) editieren und diverse andere Einstellungen vornehmen. So können To-Dos auch direkt in den Kalender übernommen werden. Auch lässt sich die App mit iCloud synchronisieren. Ebenfalls ist es möglich, alle erledigten To-Dos noch einmal anzusehen, diese werden im Archiv gespeichert. Die Sortierung wird ebenfalls in den Einstellungen festgelegt. Zu guter Letzt lässt sich auch einstellen, ob die App Badges am App-Icon anzeigen soll. Hier kann man auswählen, welche Kategorien per Badge angezeigt werden sollen und welche nicht.

Da To-Dos auch ohne Datumsangabe eingegeben werden können, eignet sich die App zum Beispiel auch als Einkaufsliste oder Notiz-Tool. Einträge ohne Fälligkeitsdatum werden auch nicht in den Kalender übernommen, falls man diese Option aktiviert hat.

Taasky_02

Obwohl die App für 1,79 Euro angeboten wird, findet man auch noch einen In-App-Kauf für 89 Cent. Dieser schaltet Statistiken frei. Man hat die Wahl, ob man sich die Statistiken von heute, der letzten 7 Tage, der letzten 30 Tage oder des letzten Jahres anzeigen lassen möchte. Ausgewertet werden erledigte To-Dos, verbleibende To-Dos, die meist genutzte Liste, der produktivste Tag, der faulste Tag und wie viel Prozent der To-Dos man innerhalb der Fälligkeit erledigt hat. Außerdem sieht man, wie viele Aufgaben man erstellt hat und wie die Verteilung in den einzelnen Kategorien ist. Quantified Self im Aufgabenbereich sozusagen. Keine zusätzliche To-Do-Funktion, eher eine nette Spielerei, die man zwar nicht unbedingt benötigt, die aber sehr interessant sein kann.

Ich selbst nutze To-Do-Apps nicht allzu oft, wenn, dann habe ich bisher auf Clear zurückgegriffen. Clear existiert auf meinem iPhone nicht mehr, den Platz hat Taasky eingenommen (vermutlich könnte ich auch einfach die Standard iOS-Reminder-App nehmen). Falls Ihr Euch Taasky zulegt, lasst mal hören, wie die App Euch gefällt. Die App ist zwar komplett Englisch, aber selbst ohne Kenntnisse der englischen Sprache wird keiner an der Bedienung der App scheitern.

Taasky - Beautiful Task & To-Do List
Taasky - Beautiful Task & To-Do List
  • Taasky - Beautiful Task & To-Do List Screenshot
  • Taasky - Beautiful Task & To-Do List Screenshot
  • Taasky - Beautiful Task & To-Do List Screenshot
  • Taasky - Beautiful Task & To-Do List Screenshot
  • Taasky - Beautiful Task & To-Do List Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.